Tipps zur Technik und zu WhatsApp

Um erfolgreich eine WA-Party durchführen zu können, benötigt man drei Dinge:

  1. einen Webshop von ENERGETIX
  2. WhatsApp Business
  3. WhatsApp Web (nicht zwingend, erleichtert aber die Arbeit sehr

1. Der ENERGETIX Webshop

Der ENERGETIX Webshop kann bei der WhatsApp (WA)-Party eine sehr gut Unterstützung sein.

Du kannst damit sehr einfach Links zu
Produkten an deine Kunden weitergeben und deine Kunden können dort sehr einfach bestellen und bezahlen. Für unseren Haupt- und Wellnesskatalog stehen dir personalisierte
Online Blätterkataloge zur Verfügung, die du per Link an deine Kunden senden kannst.
So kann auch nach der Party der Verkauf im Webshop weitergehen
und dein ENERGETIX Business hat somit rund um die Uhr geöffnet.
Das Beste daran ist, du musst dich um nichts kümmern.

Die Bestellung und Zahlungsabwicklung übernimmt ENERGETIX.
Das Paket wird direkt an den Kunden geschickt und beinhaltet
neben den bestellten Produkten in einer hochwertigen Verpackung
zusätzlich eine Dankeschönkarte mit deinen Kontaktdaten
und wenn du möchtest auch einen aktuellen Haupt und Wellnesskatalog.

Alle Informationen rund um den Webshop findest du im MMS unter Webshop > Webshop
bestellen.
Für alle die den Webshop gerne mal ausprobieren möchten, bietet ENERGETIX an,
den Webshop zwei Monate lang zu testen. Dabei werden in den ersten beiden Monaten keine
Grundgebühren berechnet. Alle Infos dazu findet ihr auch im MMS.

2. WhatsApp Business

WhatsApp Business ist eine kostenlose App, die speziell für Eigentümer von Kleinunternehmen entwickelt wurde. Erstelle damit einen Katalog, um deine Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Mithilfe von Tools zum Automatisieren, Sortieren und schnellen Beantworten von Nachrichten machst du die Kommunikation mit Kunden kinderleicht.
WhatsApp Business gibt es für:

iPhone: https://apps.apple.com/app/whatsapp-business/id1386412985
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.whatsapp.w4b

Die Installation von WhatsApp Business ist sehr einfach.
Variante 1: Nutzung von WhatsApp Business anstatt WhatsApp

Solltest du WhatsApp schon auf deinem Smartphone haben, kann WhatsApp Business alle Kontaktdaten und Chats automatisch übernehmen.

Sobald man WhatsApp Business das erste Mal öffnet, wird man gefragt ob man die bestehende Telefonnummer verwenden möchte.

Stimmt man zu, werden alle Daten von WhatsApp zu WhatsApp Business umgezogen.
Das ist sicherlich die einfachste Methode.

WhatsApp Business funktioniert anschließend genauso wie das normale
WhatsApp, außer ein paar neue Funktionen.

Achtung!
Bei dieser Variante musst du, bevor du WhatsApp Business installierst noch ein Chat-Backup erstellen, um keine Daten aus deinen Chats zu verlieren.
Das geht ganz einfach über Einstellungen > Chats > Chat-Backup

Variante 2: Parallele Nutzung von WhatsApp undWhatsApp Business

Alternativ kann WhatsApp Business auch parallel zum normalen WhatsApp
genutzt werden.
Dazu ist es nötig, auf den Link „Andere Nummer verwenden“ zu klicken.
Dort kann man eine beliebige Nummer eingeben. Auch eine
Festnetznummer ist möglich.

Anschließend möchte WhatsApp die eingegebene Telefonnummer verifizieren.
Bei einer Festnetznummer wählt man hier „Anrufen lassen“.

Es erfolgt ein Anruf auf der angegebenen Telefonnummer. Während dieses Anrufs
wird dir ein 6-stelliger Code angesagt.
Trage diesen Code in WhatsApp Business ein.

Anschließend kann WhatsApp Business parallel zum vorhandenen WhatsApp
verwendet werden.
Beim Kunden wird natürlich die eingegeben Telefonnummer angezeigt wenn
er auf „Info“ über dich klickt.
Du solltest also eine Telefonnummer verwenden unter der du auch erreichbar bist.

WhatsApp Business fragt dich 
anschließend nach dem Namen
deines Unternehmens:

Klick bitte dann unten rechts auf Einstellungen und dann auf den Punkt Unternehmenseinstellungen:

Tipp:
Trage bei Webseiten deinen Shop und den persönlichen Blätterkatalog des Hauptkatalogs ein.

Den Link zum persönlichen Blätterkatalog findest du in deinem MMS unter:  Webshop > Webshopkonfiguration

Damit können deine Kunden durch den Katalog blättern und beim Anklicken eines Produkts wird der Kunde auf deinen Webshop weitergeleitet.

3. WhatsApp Web

Während einer Party haben die Gäste jede Menge Fragen und auch du möchtest viele Informationen, Bilder, Videos und Links an die Teilnehmer schicken.
Da kann es schnell unübersichtlich werden, wenn man alles mit dem Smartphone erledigen möchte.
Doch es gibt auch hier bei WhatsApp eine tolle Lösung.
Mit WhatsApp Web kann man WhatsApp auf den PC oder Mac bringen.

Dazu gibst du einfach im Browser auf
deinem Computer diese URL ein:
https://web.whatsapp.com/
Es erscheint ein Bild mit einem QR Code.
Du öffnest jetzt auf deinem Smartphone
WhatsApp und wählst in den Einstellungen
den Punkt WhatsApp Web aus und scannst
den Code.